Atem 

Über das Atmen stehen wir ununterbrochen mit unserer Mitte in Ver-
bindung, dabei erscheinen auch Blockaden die sanft gelöst werden.

wasserfall

Das sogenannte holotrope Atmen nutze ich als Werkzeug, um diese Verbindung spürbar zu machen.

In meiner Ausbildung zur Atemlehrerin habe ich gelernt, den Atem zu lesen und ihn durch gezielte, sanfte Impulse zum Botschafter des verborgenen Inneren werden zu lassen. Eine spannende und wirkungsvolle Methode um verlorene oder noch unentdeckte innere Räume aufzuschließen! Altes, nicht mehr Dienliches wird losgelassen,, ein freier Raum für Neues entsteht.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.